Über mich

Günni = Günter Albensoeder.

 

 

 

 


Wie alles begann...

Angefangen hat es mit einer Box und einem Rollfilm vom Vater. Dann kamen (welch ein Sprung) eine SLR (russischer Nachbau) mit einer Handvoll Ojektiven. Mit denen hätte man auch Nägel in die Wand schlagen können.

 

So ging es weiter

Viele Jahre war ich dann mit Modellen der Konica zufrieden. Bis ich endlich meine Heimat bei Nikon fand. Bevorzugtes Material war der Diafilm. Einige kennen noch die schönen und auch mal nicht so schönen Dia-Abende!

Dann die D70! Eine bezahlbare DSLR! Sie begleitete mich auf vielen Reisen - z.B. durch Australien. So ging es dann weiter bis zur D750.

Schwerpunkte

Meine Themen sind Landschafts-, Reise- und Streetfotografie, aber es laufen mir auch viele Hunde vor die Linse!

Wohin die Reise noch weiter geht - wir werden sehen!